<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2592941450723103&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Prozessapplikationen in einer vernetzten Welt

Axon Ivy ist stolz darauf, die Version 9.2 seiner preisgekrönten Prozessautomatisierungsplattform zu veröffentlichen.

26
Apr
Weltweit

Prozessautomatisierung war noch nie so einfach. Mit fix-fertigen Konnektoren aus dem neu geschaffenen Axon Ivy Market

axonivy-website-release-9_2-v1

 

Haben Sie gewusst, in jedem Unternehmen – unabhängig seiner Größe – kommen mindestens acht verschiedene Systeme zum Einsatz? Bei der Automatisierung ganzheitlicher Geschäftsprozesse müssen diese Systeme daher nahtlos untereinander kommunizieren können, um sicherstellen zu können, dass keine Medienbrüche entstehen. Die Integration dieser Umsysteme innerhalb von Geschäftsprozessen birgt jedoch große Herausforderungen und resultiert erfahrungsgemäß in einem massiven Kostentreiber während der Projektumsetzung.

 

Glücklicherweise bieten weltweit bekannte Hersteller wie beispielsweise SAP, Microsoft, Salesforce oder UiPath die Möglichkeit, diese Integrationsproblematik zu entschärfen. Die Software der meisten Anbieter setzt nämlich zur Integration Ihrer Lösungen in andere Systeme oder eben auch Geschäftsprozesse auf Standards wie OData, REST oder OpenAPI.

 

Der Vorteil solcher Standards liegt auf der Hand: Der Aufwand für die Integration jedes einzelnen Systems ist technisch immer identisch; es entstehen hochrepetitive Arbeitsschritte. Daher ist es nicht nur schade, sondern auch sehr teuer, die Integration in jedem Projekt von Grund auf immer wieder neu aufzusetzen und zu implementieren. Zusätzlich wird sehr technisches Wissen von der IT-Abteilung oder sogar vom Hersteller selbst benötigt, womit die Integration von Umsystemen zu Projektverzögerungen und Mehrkosten führen kann.

 

Aus genau diesen aufgeführten Gründen bietet Axon Ivy mit der Version 9.2 einen innovativen Ansatz: Im neu konzipierten „Axon Ivy Market“ stehen zahlreiche Konnektoren zu Umsystemen zur Verfügung, welche ohne Aufwand in ein bestehendes Projekt integriert werden können.

 

Im Gegensatz zu einer Mehrzahl von Lösungen anderer Anbieter bestehen die Konnektoren im „Axon Ivy Market“ nicht nur aus einem Prozesselement, sondern aus einer fertig vorkonfektionierten Vorlage mit allen nötigen Einstellungen und größtenteils mit entsprechend kopierbarem Beispiel.

Überzeugen Sie sich selbst

Lernen Sie die herausragenden Vorzüge des „Axon Ivy Markets“ kennen und lassen Sie sich von den zahlreichen neuen Features inspirieren. Laden Sie den aktuellen Axon Ivy Designer herunter und starten Sie Ihren Weg zur Prozessautomatisierung.