Axon Ivy
Jetzt testen

AXON Ivy erweitert die Marktpräsenz in Südafrika

29
Apr
Johannesburg, Südafrika

Ein scharfes Schweizer Sackmesser für Südafrika

AXON Ivy ist stolz darauf, die neue Partnerschaft mit KIPS Consulting bekannt zu geben. KIPS Consulting bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an. Die vier Eckpfeiler von KIPS Consulting sind Wissen, Innovation, Fortschritt und Lösungen. Mit dieser Kombination schafft KIPS Consulting den Spagat zwischen Geschäftsstrategie, Technologie und Prozessoptimierung.

 

Mit KIPS Consulting als neuem Partner erweitert AXON Ivy seine Marktpräsenz in Südafrika. Dies ermöglicht neue Möglichkeiten für alle Unternehmen, die an der digitalen Transformation interessiert sind.

Oliver Deutsch, Head of Global Partner Management, sagt: "Wir freuen uns, einen neuen Partner in Südafrika zu haben. Mit dem richtigen Know-how vor Ort und der richtigen Technologie können wir unsere Kunden bei ihren digitalen Transformationsprojekten noch besser unterstützen".

Logo von KIPS.

Über KIPS Consulting

KIPS Consulting wurde von einem erfahrenen Team von strategischen Managementberatern gegründet, die beobachtet haben, dass neue Technologien oder Technologie-Upgrades oft von Firmen implementiert werden, die kein Verständnis für das entsprechende Geschäft oder die Branche haben. Dies führt zu Geschäftsprozessen, Betriebsabläufen und Technologien, die nicht optimal miteinander funktionieren und nicht vollständig auf die Geschäftsziele ausgerichtet sind.

Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal von KIPS Consulting sind die vielschichtigen Kompetenzbereiche sowohl in der Geschäftsstrategie als auch in der Technologie. Dieses umfassende Verständnis für die Integration von Geschäftsprozessen und technologischen Systemen ermöglicht es ihnen, Implementierungen so zu handhaben, dass sie maximale Leistung erbringen und die gewünschten Geschäftsergebnisse liefern.

KIPS Consulting bietet das gesamte Spektrum an Geschäftskompetenzen, die das Unternehmen umfasst: Business Intelligence, strategische Geschäftsplanung, Projektmanagement, Geschäftsanalyse, Netzwerkarchitektur - physisch und logisch, Implementierung von Informationssystemen, Betriebsunterstützung und Prozesstechnik.