<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2592941450723103&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Anwendungsfall

Identity & Access Management

Risiko minimieren und Vertrauen erhöhen.

Auf einen Blick

Die Implementierung standardisierter und automatisierter Identity & Access Management (IAM) Prozesse mit Axon Ivy stellt sicher, dass rechtliche und unternehmerische Vorgaben eingehalten werden. Das gewährleistet den Datenschutz, minimiert das Unternehmensrisiko und stärkt das Vertrauen.

Zahlen und Fakten

Herausforderungen

  • Erfüllung der gesetzlich vorgegebenen Regulatorien zur Dokumentation der Berechtigungsstrukturen
  • Standardisierung und Automatisierung der Identity & Access Management Prozesse (z.B. Mitarbeitereintritt, -austritt, -versetzung und Zugriffsrechte)
  • Übertragung bestehender Rollen und Transaktionen in neue System

Highlights

  • Restriktives, prinzipienbasiertes Berechtigungsmanagement (u.a. Need-to-know-Prinzip einhalten)
  • Sicherstellung der Funktionstrennung durch unabhängige und regelmäßige Überprüfung (Segregation of Duties; SoD)
  • Einheitliche Stammdatenpflege

Lösung mit Axon Ivy

  • Integrative Lösung zur Steuerung der Zugriffe auf relevante Anwendungen, unternehmenskritische Daten und geschützte Bereiche
  • Automatisierte Berechtigungsvergabe auf Systemebene
  • Regelmäßige Überprüfung aller relevanten IT-Berechtigungen (z.B.: Rezertifizierung gemäß Mindestanforderungen an Risikomanagement)

Gründe für Axon Ivy

  • State-of-the-art Technologie und Berechtigungsvergabe auf Systemebene vollständig automatisiert
  • Flexibel an Drittsysteme anbindbar (auch selbstentwickeltes Backend)
  • Übernahme der Gesamtverantwortung im Projekt mit durchgehend agiler Entwicklung

Auch bei Ihnen ein Thema?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir zeigen Ihnen unverbindlich, wie wir diesen Anwendungsfall bei Ihnen umsetzen können.

Unsere begeisterten Kunden

Schließen Sie sich den über 2000 Unternehmen an, die auf AXON Ivy vertrauen: