<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2592941450723103&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Migration von
HCL/Lotus Notes

Wechseln Sie jetzt zu Axon Ivy 

Wer kennt sie nicht: Die Kacheln auf dem Bildschirm für E-Mail, Zusammenarbeit und Workflow-Management auf Basis von HCL/Lotus Notes. Doch nach über 30 Jahren am Markt gehört die Plattform inzwischen zu den technologischen Dinosauriern und entspricht nicht mehr den Anforderungen der modernen, agilen Geschäftswelt. Vor allem seitdem der Support für die Lösung eingestellt wurde, stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihre IT-Infrastruktur zu aktualisieren und sich auf eine moderne Plattform zu verlagern.

Ihr Unternehmen im Mittelpunkt

Von veralteter Benutzeroberfläche bis hin zu eingeschränkten Funktionen – der Abschied von HCL/Lotus Notes ist unvermeidlich. Der Wechsel zu einer zeitgemäßen Alternative wie Axon Ivy ist für Unternehmen ein entscheidender Schritt zu mehr Effizienz, Sicherheit und Wettbewerbsfähigkeit. Die Plattform bietet eine erweiterte Automatisierung von Geschäftsprozessen und verfolgt dabei einen ausgefeilten und effizienten Ansatz. Keine starre Technik, kein fixer Rahmen: Ihr Unternehmen und Ihre spezifischen Anforderungen stehen im Fokus. Axon Ivy ermöglicht eine umfassende Anpassung an vorhandene und künftige Bedarfe und hält dank maximaler Skalierbarkeit mit Ihrer Entwicklung Schritt. Das ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert auf sich ändernde Markt- und Geschäftsbedingungen zu reagieren.

Warum wechseln?

  • Nahtlose Integrationsfähigkeiten: Axon Ivy lässt sich nahtlos in Ihre bestehende IT-Infrastruktur integrieren und bietet zudem die einfache Anbindung weiterer Systeme und Anwendungen, darunter E-Mail-Clients wie Outlook, CRMs, ERPs usw. So sind medienbruchfreie Übergänge und reibungslose Abläufe gewährleistet und auch die Integration neuer Technologien gelingt schnell und unkompliziert.
  • Umfassende Flexibilität und Verfügbarkeit: HCL/Lotus Notes verwendet eine native Desktop-Anwendung und bindet dadurch die Nutzer an das Gerät, auf dem die Applikation installiert ist. Im Gegensatz dazu erfolgt der Zugriff auf Axon Ivy über eine intuitive, HTML5-basierte Web-App, die in jedem Browser und auch auf Smartphones läuft. Diese bietet einen zentralen Zugang zu den Anwendungen, Aufgaben, und Workflows. Damit erhalten Ihre Mitarbeitenden umfassende Flexibilität und Verfügbarkeit für ihre tägliche Arbeit.
  • Anwenderfreundliche Benutzeroberfläche: Die veraltete Benutzeroberfläche von HCL/Lotus Notes entspricht nicht mehr dem Stand der Zeit. Axon Ivy bietet eine moderne, leicht zu bedienende Oberfläche, die gemäß Rollen und Präferenzen vollständig individuell anpassbar ist. Die maximale Anwenderfreundlichkeit steigert Produktivität und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden.
  • Verbesserte Zusammenarbeit: Über E-Mail hinaus bietet Axon Ivy hervorragende Tools für die Zusammenarbeit und Kommunikation über Abteilungsgrenzen hinaus. Das erleichtert die Teamarbeit und das Aufgabenmanagement erheblich und ist in den dynamischen Arbeitsumgebungen von heute unerlässlich.
  • Höchste Sicherheit: Altsysteme wie HCL/Lotus Notes basieren auf Technologien mit veralteten Sicherheitsstandards, ihre Versionen werden nicht mehr unterstützt. Axon Ivy baut auf aktueller und zeitgemäßer Technik mit höchstem Sicherheitsniveau auf. So sind Ihre sensiblen Geschäftsdaten jederzeit umfassend geschützt.
  • Tiefgehende Datenanalyse: Die fortschrittlichen Analyse- und Berichterstattungsfunktionen von Axon Ivy ermöglicht Einblicke, die HCL/Lotus Notes nicht bieten kann. So können Sie Geschäftsentscheidungen erfolgreich vorantreiben.
  • Hoher Entwicklerkomfort: Die Axon Ivy Entwicklungsumgebung ermöglicht es Ihren IT-Experten, auch umfangreiche und komplexe Prozesse schnell und unkompliziert umzusetzen. Gleichzeitig lassen sich dank Low-Code-Support einfache Workflows mit geringen Programmierkenntnissen automatisieren. Die Einarbeitung Ihres Teams gelingt rasch und unkompliziert, was zu einer höheren Produktivität der Entwicklerteams und einer schnelleren Einführung neuer Anwendungen führt.

Der Umstieg lohnt sich

Es gibt genug Gründe, schnellstmöglich von HCL/Lotus Notes auf Axon Ivy zu wechseln. Dabei ist nicht zu vergessen, dass Sie dank automatisierter Prozesse und damit einhergehender Effizienzsteigerung Ihre IT-Gesamtkosten im Vergleich zu Wartung und Betrieb älterer Systeme erheblich senken. Setzen Sie daher auf eine innovative Plattform, mit der Sie aufgrund kontinuierlicher Weiterentwicklung stets auf dem neuesten technologischen Stand sind. Damit Ihr Unternehmen mit einer robusten und zukunftssicheren IT-Infrastruktur im Rücken immer einen Schritt voraus ist – für Ihre Wettbewerbsfähigkeit.