<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2592941450723103&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Webinar

Resilienz implementieren. Business Continuity mittels Digitalisierung – ein Ausblick von Prof. Dr. Marco Mevius. 

7
Mai
Online

Verwandeln Sie großartige Ideen in Geschäftserfolge – schneller als Sie es je für möglich gehalten haben

Der rasante technologische Fortschritt hat in den vergangenen Jahren die unterschiedlichsten Unternehmen und Organisationen grundlegend verändert, erschüttert aber auch entstehen lassen.

 

Korrespondierende Prozessanpassungen und durch digitale Technologien getriebene Veränderung bringen weitreichende Konsequenzen für Marktteilnehmer und Beschäftigte weltweit. Diese Entwicklungen verstärken sich von einem Tag zum nächsten in einer nie geahnten Dynamik.

 

«Die Digitale Transformation der Unternehmen im Jahr 2020 wird «galoppieren». Wir werden in vielen Branchen zügig mehr digitalisierte bzw. teil-digitalisierte Prozessaktivitäten haben, wie rein manuelle Tätigkeiten.» sagt Prof. Dr. Marco Mevius vom Institut für Prozesssteuerung der HTGW Konstanz.

 

Digitalisierung fordert deshalb eine grundlegende Neuausrichtung etablierter Unternehmen. Traditionelle Wertschöpfungsketten zerbrechen, aber neuartige Wertschöpfungsnetzwerke entstehen. Resiliente Prozesse und entsprechende IT Infrastrukturen werden für Unternehmen überlebenswichtig.

 

Das Webinar adressiert genau diese Herausforderung.