<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2592941450723103&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Integrierte Business Rule Engine

Wenden Sie komplexe Geschäftsregeln innerhalb Axon Ivy mittels Low-Code-Funktionen an.

Axon Ivy Plattform: Grafischer Editor

Grafischer Editor für Geschäftsregeln

Axon Ivy unterstützt Regelformate

DMN & Excel Regelformate

Axon Ivy Plattform: Anwendung von Regeln

BPMN Element zur Anwendung von Regeln

Axon Ivy Plattform: Hochskalierbare BRE

Skalierbare, integrierte Business Rule Engine

Geschäftsregeln sind der Kern der Prozessautomatisierung

Komplexe Projekte lassen sich meist nicht durch einfache Prozessketten steuern. Daher ist es ab einer gewissen Komplexität sinnvoll, Geschäftsregeln von der übrigen Prozesslogik zu entkoppeln. Dies kann durch den den Einsatz einer Business Rule Engine (BRE) zur Verwaltung, Pflege und Ausführung der Geschäftsregeln erreicht werden.

Verschiedene Notationen

Wie beispielsweise DRL, DMN, Decision Tables, MS Excel Integration

XML Transformation

DMN Export nach XML per Knopfdruck

DMN-Editor

Einfacher Editor zur Abbildung von DMN-Standards

Prozesselement

Für die Integration von Regeln aus der BPMN-Prozess-Palette

Verschiedene Notationen

Wie beispielsweise DRL, DMN, Decision Tables, MS Excel Integration

XML Transformation

DMN Export nach XML per Knopfdruck

DMN-Editor

Einfacher Editor zur Abbildung von DMN-Standards

Prozesselement

Für die Integration von Regeln aus der BPMN-Prozess-Palette

Fünf Gründe für Axon Ivy

Prozessautomatisierung mit einem Wow-Faktor

Kombinieren Sie die Geschwindigkeit und Agilität einer modellgetriebenen Low-Code-Entwicklungsplattform mit der Fähigkeit, Anwendungen in Unternehmensqualität zu erstellen.

Prozessautomatisierung mit einem "WOW"-Faktor

Axon Ivy Plattform: Herausragender Entwicklerkomfort

Neben einer hochmodernen integrierten Entwicklungsumgebung bietet Axon Ivy großartige Entwicklungsfunktionen und herausragenden Komfort.

Herausragender Entwicklerkomfort

Axon Ivy Plattform: Offene IT Architektur

Extrem skalierbare und zukunftssichere Architektur, die durch offene Standardtechnologien einfach erweitert werden kann.

Offene Architektur

Axon Ivy Plattform: Integration Drittsysteme

Kommunizieren Sie nahtlos mit bestehenden Systemen und lesen oder schreiben Sie Daten. Profitieren Sie von einem umfangreichen Angebot an Out-of-the-Box Konnektoren.

Nahtlose Integration

Axon Ivy Plattform: Beschleunigte Time-to-Market

Optimiert, um viel schneller zu implementieren und um die Bedienung und Wartung zu vereinfachen. Beschleunigen Sie Ihre Projekte mit Vorlagen und Best-Practice Beispielen. Citizen-Entwickler können Anwendungen erstellen und ausführen, ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben.

Time-to-Market beschleunigen

Mit dem integrierten grafischen Editor lassen sich komplexe Regelwerke erstellen, ohne eine Zeile Code.

Grafischer Editor für Geschäftsregeln

Ein integrierter grafischer Editor bietet eine intuitive Benutzeroberfläche zur Definition und Änderung von Geschäftsregeln über Entscheidungstabellen:

  • Regeln können direkt simuliert werden
  • Automatisierte Prüfroutinen für den fehlerfreien Einsatz
  • Direkte Integration von Prozessdaten und Werkzeugunterstützung

 

Egal ob DMN oder Excel-Tabelle: Axon Ivy unterstützt mehrere Sprachen und Notationen zur Definition von Regeln.

DMN & Excel Regelformate

Axon Ivy unterstützt mehrere Regelbeschreibungssprachen und Notationen. Die wohl komplexeste ist der OMG® Standard DMN, für die die Plattform volle Ausführungsunterstützung für Modelle auf Conformance Level 3 bietet.

 

Eine einfache Alternative bieten Microsoft Excel-Entscheidungstabellen, die innerhalb der Rule Engine verwendet werden können. Diese ermöglichen eine Low-Code-Regeldefinition innerhalb der Werkzeuge, die ein Endbenutzer bereits sicher beherrscht.

Axon Ivy unterstützt die Modellierung von Geschäftsregeln mit BPMN 2.0 Elementen.

BPMN Element zur Anwendung von Regeln

Dank dieser BPMN-Aktivität kann die Ausführung der Regeln direkt in den jeweiligen Prozess integriert werden. Wie jede andere Prozessaktivität lässt sich auch dieses Element mit einer Low-Code-Benutzeroberfläche definieren:

  • Die Ausführung der Regeln sowie alle Governance-Prozesse können individuell angepasst werden
  • Regeln werden protokolliert und können revisionssicher nachvollzogen werden

Mit den Integrationsmöglichkeiten von Axon Ivy können Regeln veröffentlicht und in anderen Systeme verknüpft werden.

Axon Ivy integriert die Rule-Engine Drools und bietet damit grössten Komfort bei der Definition von Regelwerken.

Skalierbare, integrierte Business Rule Engine

Axon Ivy bietet eine leistungsfähige Business Rule Engine, die sich nahtlos in die IT-Umgebung integrieren lässt:

  • Hochskalierbare, clusterfähige Business Rules Engine
  • Java-basiert für direkte Anwendungsintegration
  • Rule Services können für die Regelausführung in einer Service-orientierten Architektur hinzugefügt werden
  • Revisionssichere Ausführungsprotokolle und Statistiken

Axon Ivy integriert die Open-Source Rule-Engine „Drools“. Viele der Funktionen von Drools sind in das UI und die API der Plattform integriert. Dennoch bleibt die vollständige Drools-API für sehr komplexe Regelausführungen zugänglich.

Axon Ivy auf einen Blick