<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2592941450723103&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Prozess-Potenzialanalyse

In 5 Schritten Prozesse mit Automatisierungspotenzial identifizieren.

27
April
Online

Erfahren Sie in unserem Webinar, wie Sie die optimale Basis für Ihre Prozessautomatisierung legen!

Wissen Sie, wie Sie die Prozesse identifizieren, die sich für eine Automatisierung eignen?

 

Ein Ansatzpunkt ist die Prozess-Potenzialanalyse (PPA). Diese Analyse identifiziert nicht nur Optimierungspotenzial Ihrer Prozesse, sie liefert auch die Basis für das weitere Vorgehen bei der Automatisierung.

 

Sie erhalten: 

 

  • einen Überblick über Prozesse und deren Automatisierungspotenzial
  • ein Ranking der Prozesse mit dem höchsten Automatisierungspotenzial
  • Investitionssicherheit durch Berechnung des ROI der drei relevantesten Prozesse

 

Eine PPA kann jedoch noch mehr, als Prozesse mit Automatisierungspotenzial zu identifizieren und zu priorisieren. Durch die detaillierte Analyse und dank der ROI-Kalkulation erhalten Unternehmen bereits vor einem möglichen Automatisierungsprojekt eine konkrete Übersicht über alle nötigen Investitionen und deren Amortisierung. Durch dieses Vorgehen reduzieren sich die Risiken des Automatisierungsprojektes auf ein Minimum.

 

Wir zeigen Ihnen in unserem Webinar, wie Sie mit Hilfe der PPA die Potenziale Ihrer Prozesse erkennen und darauf aufbauend eine zukunftssichernde Strategie entwickeln. Melden Sie sich jetzt an, wir freuen uns auf Sie!