<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=75340&amp;fmt=gif">

Use Cases

Use Cases

Die digitale Transformation in einem Unternehmen ist vielseitig. Startpunkte können beispielsweise die Entwicklung eines neuen disruptiven Geschäftsmodells, fehlende End-to-End-Kernprozesse oder ineffiziente Backoffice-Abläufe sein. Die Lösungen auf Basis der Digitalisierungsplattform von AXON Ivy gehen diese Herausforderungen an.

 

HP_Los_Use-Case-Lösungen.svg

Neue Geschäftsmodelle

Start small – think big.


Neue Geschäftsmodelle haben heute immer einen hohen Digitalisierungsanteil. Die AXON Ivy Digitalisierungsplattform bietet die Möglichkeit, ganze disruptive Modelle oder nur einzelne Geschäftsprozesse schnell und agil umzusetzen.

2018-04-27 08_47_54-Startseite.png

KLARA - der digitale Assistent

KLARA ist komplett cloudbasiert und verfolgt die Vision eines digitalen Assistenten. Dieser nimmt sich allen administrativen Aufgaben eines KMU an. Unternehmen müssen sich nicht mehr um Buchhaltung, Personaladministration, Kundenverwaltung, Rechnungsstellung oder Angebotserstellung kümmern. Alle Prozesse zu Dritten sind hochgradig automatisiert.

www.klara.ch

Finform

Durch die Sicherstellung der Einhaltung sämtlicher Compliance und KYC schafft Finform komplett neue Möglichkeiten für die schnelle, einfache und sichere Kontoeröffnung via Smartphone, Tablet oder Web. Binnen weniger Wochen konnte mit der AXON Ivy Digitalisierungsplattform der Go-to-Market realisiert werden.

www.finform.ch

2018-04-27 08_47_33-Finform Lösungen - FinForm.png

Kernprozesse

Laufend entstehen neue Kundenbedürfnisse. Diese müssen als Chance erkannt und im Sinne eines durchgängigen End-to-End-Kernprozesses digitalisiert werden.

Neu erhalten Sie durch den digitalisierten Prozess die entscheidenden Insights, um veränderte Kundenbedürfnisse jetzt unmittelbar zu erkennen.

Automatischer leasing Prozess.png

Schnellere Entscheidungsfindung

Einen interessierten Kunden darf man nie warten lassen. Bei der Vergabe eines Leasings ist dies heute jedoch oft noch der Fall. Die Beurteilung der Kreditwürdigkeit eines Antragsstellers ist aufwändig, zeitintensiv und kann risikoreich sein. Ob ein Leasinggeschäft erfolgreich verläuft, hängt heute jedoch massgeblich davon ab, ob ein neuer Kunde noch vor Ort eine positive Rückmeldung erhält und somit den Vertrag unterzeichnen kann.

Dank der Digitalisierungsplattform von AXON Ivy erfolgt die Identifikation einer Person bzw. Firma heute in Sekundenschnelle. Basierend auf einem Regelwerk wird in Echtzeit eine Risikobewertung durchgeführt. Der gesamte Antragsprozess reduzierte sich so von 4-5 Arbeitstagen auf maximal 15 Minuten.

Das Unternehmen konnte sich durch diesen Digitalisierungsschritt einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Schnelle Entscheidungsfindung

Kernprozess mit Nachverfolgbarkeitspflicht und Einbindung Dritter

Ein Kernprozess des betreffenden Unternehmens ist sehr umfangreich und mit vielen Prozessschritten verbunden, welche sowohl sequentiell als auch parallel ablaufen. In den Prozess sind zudem Dritte und Behörden eingebunden. Aus den eingesetzten IT-Systemen resultieren viele unnötige Medienbrüche und manuelle Schnittstellen.

Ziel war die Schaffung eines durchgehenden End-to-End-Prozesses ohne die Ablösung der bestehenden IT-Systemlandschaft sowie die Sicherstellung der von Gesetzes wegen geforderten Nachverfolgbarkeit. Dies war nur mit der Einführung einer bimodalen IT sowie der AXON Ivy Digitalisierungsplattform möglich.

Kunden

Grafik 2.png

Back Office

Viele Backoffice-Abläufe in einem Unternehmen sind zeitintensiv und ressourcenbindend – Ineffizienz ist die Folge. Mangelnde Kommunikation und grosse organisatorische Herausforderungen verlangsamen die Umsetzung zusätzlich. Nutzen Sie das riesige Optimierungspotenzial wiederkehrender Aufgaben und automatisieren Sie diese Prozesse jetzt!

recruitment.png

HR-Prozesse automatisieren

Nachdem ein mittelständiges Unternehmen sowohl den Bewerbungs- als auch den internen Rekrutierungsprozess digitalisiert hat, geht es nun in einem nächsten Schritt um den Ein- und Austritt von Mitarbeitern.

Auch bei diesem Backoffice-Prozess sind wiederum verschiedene interne Stellen involviert, unterschiedliche Formulare werden eingesetzt und ein Bewilligungsverfahren wird benötigt. Aufgrund der Erfahrungen aus initial umgesetzten Backoffice Prozessen können bestehende digitalisierte Prozessschritte 1:1 wiederverwendet werden. Die Automatisierung neuer interner Abläufe erfolgt dadurch viel schneller, mit immer weniger Aufwand und nach den gleichen Regeln.

Effiziente Verarbeitung von Formularen

Ein grösseres Unternehmen hat festgestellt, dass firmenintern rund 400 Formulare existieren. Diese verursachten nicht nur einen immensen Aufwand, sondern waren oftmals sogar redundant und widersprüchlich.

Mit der AXON Ivy Digitalisierungsplattform wurden diese homogenisiert und in Prozesse mit einem Bewilligungsverfahren eingebunden.

Die manuelle Verarbeitung wurde dadurch komplett eliminiert und ein transparentes Monitoring mit entsprechendem Controlling wurde geschaffen. Die Effizienz in der Bearbeitung dieser internen Prozesse konnte um 80% gesteigert werden.

Video "Bürobedarfsmeldung"

Screen_Video.png