Axon Ivy

Onboarding wird digital – der Mensch bleibt im Mittelpunkt.

Es gibt nur eine Chance für einen guten ersten Eindruck.

Wenn der erste Einduck zählt.

Der erste Eindruck zählt? Ja, der erste Eindruck zählt definitiv. Dies gilt insbesondere auch für das Onboarding von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ein unzureichendes Onboarding führt zu Mitarbeiterunzufriedenheit und hohen Fluktuationsraten.

 

Gerade in Zeiten von COVID-19 hat sich der digitale Onboarding-Prozess durchgesetzt. Der Prozess stellt sicher, dass sämtliche Dokumente, Materialien, Berechtigungen und Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind – unabhängig davon, ob das Onboarding vor Ort oder remote stattfindet.



«Mit Axon Ivy wird ein termingerechter, vollständiger und unkomplizierter Prozess sichergestellt.»



Die Axon Ivy Onboarding-Applikation koordiniert sämtliche Aufgaben, welche beim Einstellen neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anfallen – und das abteilungsübergreifend.

 

So bekommt beispielsweise das Fuhrparkmanagement die Aufgabe zugewiesen den Dienstwagen für eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter zu bestellen, während sich die IT um alle erforderliche Systemzugriffe für den Neuzugang kümmert.

 

Personalverantwortliche behalten dank individualisierten Dashboards jederzeit den Überblick.

 

 

Axon Ivy bietet Mehrwert:

  • ein strukturiertes Onboaring stellt sicher, dass sich jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter vom ersten Tag an willkommen fühlt 
  • keine Aufgabe bleibt offen und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden schneller produktiv
  • ein gutes Onboarding wirkt sich positiv auf das Employer-Branding des Unternehmens aus
  • niedrige Fluktuationsraten bei Neuzugängen durch den professionellen Onboarding-Prozess
100%
Mitarbeiterzufriedenheit
80%
Schnelleres Onboarding