<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2592941450723103&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Prozessautomatisierung für die Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Digitale Lösungen für Management und Durchführung

Reibungsloser Ablauf durch automatisierte Prozesse

Die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen stellt für Unternehmen der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft zunehmend einen Erfolgsfaktor dar. Denn die Anforderungen an die Branche sind groß, vor allem hinsichtlich Nachhaltigkeit und Innovationen. Potenziale gibt es überall – sowohl in der Wasserver- und Abwasserentsorgung als auch im Abfall- und Rohstoffbereich. Dabei geht es um die optimale Steuerung von Prozessen und organisatorischen Abläufen und damit um mehr Effizienz und Transparenz.

Digitale Lösungen für die Wasserver- und Abwasserentsorgung

Eine intelligente Automatisierung bietet vielversprechende Möglichkeiten für eine ressourcen- und energieeffiziente Wasserwirtschaft. Vernetzte Systeme können einen wichtigen Beitrag dazu leisten, wertvolle Ressourcen besser zu nutzen und den Energieverbrauch zu senken. Hinzu kommen die Erhöhung der Sicherheit sowohl in der Wasseraufbereitung als auch in der Abwasserbehandlung sowie eine optimale Bewirtschaftung von Kanälen und Anlagen. Mögliche Einsatzszenarien sind: 

 

  • Eine intelligente Datenerfassung und -auswertung erlaubt es, Ver- und Entsorgungsnetze vorausschauend zu warten und Prozesse optimal zu steuern.
  • Die digitale Vernetzung mit Zulieferer und Dienstleistern garantiert die schnelle und planbare Bereitstellung von Services und Waren.
  • Vernetzte Kommunikationsschnittstellen an den Anlagen melden automatisiert Wartungs- und Erneuerungszyklen einzelner Komponenten.
  • Prozesse in der Anlagenzentrale und angeschlossenen Stationen können schnell, unter festgelegten Vorgaben und auf Basis klarer Messwerte gesteuert werden.
  • Durch digitale Plattformen, die Geoinformations-, Simulations- und Datenanalysewerkzeuge vereinen, können Trinkwassernetze systematisch betrieben und gepflegt werden.
  • Die Vernetzung von Produktionsprozessen mit der Abwasserbehandlung trägt zu einem verbesserten Wassermanagement bei.

Digitale Lösungen für die Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Auch Unternehmen der Abfall- und Rohstoffwirtschaft müssen ihre digitale Transformation vorantreiben, um sich den aktuellen Marktentwicklungen anzupassen. Nur so bleiben sie langfristig wettbewerbsfähig. Insbesondere im Hinblick auf mehr Klimaschutz sind Innovationen in der Abfallwirtschaft gefragt. Im Fokus stehen unter anderem das Schonen von Ressourcen, eine intelligente Verwertung sowie die Energiegewinnung aus Abfall. Dabei optimiert die Vernetzung von Menschen, Maschinen, Werkzeugen und Transportmittel die Abläufe und vereinfacht die Kommunikation. Das Ergebnis: Prozesse werden schneller, transparenter und effizienter, Zeit und Kosten eingespart. Mögliche Einsatzszenarien sind:

 

  • Flottenmanagement-Lösungen ermöglichen die Fahrzeugortung sowie Tourenoptimierung auf Knopfdruck und stellen bessere zeitliche und räumliche Auftragskombinationen sicher.
  • Durch die Vernetzung mit amtlichen Stellen können Transportgenehmigungen nach festgelegten Vorgaben schnell und einfach beantragt werden.
  • Messegeräte an Schwerlastwaagen zum Wiegen der Abfallmengen bei Ein- und Ausfahrt der LKWs übermitteln Daten automatisiert an die Verwaltung.
  • Intelligente Robotiksysteme ermöglichen das differenziertere Sortieren von Plastikverpackungen.
  • Füllstandsensoren übermitteln per Datenübertragung in Echtzeit alle Informationen zu Füllstand und Containerzustand. Diese können unmittelbar verarbeitet werden.
  • Durch die Vernetzung der gesamten Anlage ist ein Zugriff auf alle Informationen hinsichtlich Arbeitsfortschritt und Anlagenzustand jederzeit und überall möglich.

Eine Prozessautomatisierungsplattform als Dreh- und Angelpunkt

Die Möglichkeiten zur Prozessautomatisierung in der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft sind vielfältig. Dabei kommen unterschiedliche Technologien einerseits in den Anlagen und Maschinen, andererseits in der Administration und Verwaltung zum Einsatz. Um den reibungslosen Ablauf und das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Technologien zu gewährleisten, bedarf es einer intelligenten Prozessautomatisierungsplattform, die als Dreh- und Angelpunkt für alle Abläufe dient. Diese fungiert als eine Art Dirigent, der das Zusammenspiel der Technologien aufeinander abstimmt und orchestriert. Durch die Integration des Internet of Things (IoT), über das Daten von Anlagen und Geräten erfasst, verarbeitet und gespeichert werden, ermöglicht eine cloudbasierte Plattform die umfassende Vernetzung – sogar über mehrere Standorte hinweg. Dabei können der Zugriff über mobile Endgeräte sowie eine offline-Verfügbarkeit realisiert werden.

Axon Ivy: Zuverlässiger Partner an Ihrer Seite

Unternehmen der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft brauchen einen verlässlichen Partner an ihrer Seite, der die Herausforderungen in der Branche versteht. Dabei ist es ganz egal, ob Sie klein anfangen und Schritt für Schritt weitere Prozesse automatisieren oder ob Sie eine umfangreiche Automatisierung von Anfang an umsetzen: Mit Blick auf eine ganzheitliche Lösung und eine umfassende Strategie begleiten wir Sie auf dem Weg Ihrer digitalen Transformation. Automatisieren und verwalten Sie Prozesse effizienter und fehlerfreier als je zuvor - mit der Business Process Automation Platform von Axon Ivy. So können Sie sich auf reibungslose Abläufe verlassen und sich auf Ihre Kompetenzen und Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Anwendungsfälle

Welche Chancen die Automatisierung eröffnet und welche Einsatzmöglichkeiten die Axon Ivy Plattform bietet, lesen Sie in unseren Anwendungsfällen und in unserem Branchenüberblick:

Digitalisierung des kompletten Abfallentsorgungsprozesses.

End-to-End Abfallentsorgungsprozess

Die Axon Ivy Plattform ist Dreh- und Angelpunkt für die Digitalisierung des kompletten Abfallentsorgungsprozesses. Über einen durchgängigen Prozess wird der gesetzlich vorgeschriebene Ablauf sichergestellt.

Use Case Implementierung eines Rechnungseingangsprozesses

Implementierung eines Rechnungseingangsprozesses

Die Automatisierung des Prozesses vom Rechnungseingang bis hin zur Bezahlung und Archivierung optimiert den Vorgang und macht ihn nicht nur weniger fehleranfällig, sondern auch effizienter.

Axon Ivy für Versorgungsunternehmen.

Axon Ivy für Versorgungsunternehmen

Kundenbindung stärken, Compliance sicherstellen und Effizienz steigern: Axon Ivy hilft Ihnen, operative Höchstleistungen zu erzielen und Ihren Kunden eine optimale Erfahrung zu bieten.